Futter kaufen - Gutes tun

Über die Wunschliste schnell, einfach und gezielt Tieren helfen

Viele Tierheime und Tierschutzvereine erhalten kaum Unterstützung und geraten deshalb schnell in eine Notlage, da die Versor- gung der Tiere mit hohen Kosten verbunden ist. Sie sind deshalb dringend auf Ihre Hilfe angewiesen und freuen sich über jede noch so kleine Geld- und Sachspende von Futter und Zubehör. Deswegen haben sich bei Tierschutz-Shop mehr als 500 geprüfte Tierheime und Tierschutzvereine eine Wunschliste mit den Dingen angelegt, die am dringendsten benötigt werden. Sie als Spender haben so die Möglichkeit, ganz gezielt Ihre Spende den Tieren zukommen zu lassen, denen Sie helfen wollen, indem Sie bei Ihrer Bestellung die Hilfsorganisation aussuchen, in welcher diese Tiere untergebracht sind.

Doch nicht nur das - Sie können zudem transparent nachverfolgen, ob Ihre Hilfe auch garantiert ankommt. Sehen Sie sich die Bilder der ankommenden Spenden an und überzeugen Sie sich selbst!

Tierschutz-Shop und Spender helfen doppelt

Wenn Sie einer bei Tierschutz-Shop angemeldeten Hilfsorganisation einen Futterwunsch erfüllen, zahlt Tierschutz-Shop dazu noch eine Prämie an das Tierheim. So erhalten die Tiere eine Futterspende von Ihnen und zusätzlich finanzielle Hilfe von Tierschutz-Shop. Allein durch diese Prämie ist innerhalb von nur wenigen Monaten ein Prämienstand von mehreren Hundert- tausend Euro für Tiere in Not zusammengekommen. Den aktuellen Prämienstand finden Sie auf der Website von Tierschutz-Shop mit Angaben, wie die Verteilung erfolgte.


Tierschutz-Shop wurde aus über 500 deutschen Online-Shops in der Kategorie „Social Projects“ für den renommierten Usability Award 2016 nominiert. Geprüft wurden Faktoren wie Attraktivität der Website, Zuverlässigkeit, Vertrauen, Qualität der Dienst- leistung und Glaubwürdigkeit.




Ein Projekt der ganz besonderen Art, das unbedingt Ihre Aufmerksamkeit und Hilfe verdient !!!

Hier finden nicht nur alte und kranke Wild- und Haustiere ein liebevolles Plätzchen auf Lebenszeit, sondern auch Tiere, die ansonsten kaum eine Chance auf ein artgerechtes, würdevolles Leben hätten. Hunde, die aus Versuchslaboren gerettet wurden, die weder Gras, noch Sonne, Wind und Gerüche kennen oder andere traurige Schicksale erlitten haben, um nur ein Beispiel zu nennen. Jedes Tier hat seine eigene traurige Geschichte, und nur ganz langsam und mit viel Liebe und Geduld können diese armen Tiere in ein normales Leben integriert werden und ihre Scheu vor Menschen überwinden.



Flyer ProAnimale

Über die Tiere den Menschen erreichen

Das ist kurzgefaßt die Idee dieses neuen Konzeptes. Menschen mit Tieren zu helfen, die auf der Straße leben und meist durch das Hilfesystem nicht mehr erreicht werden und deren Tiere dringend tierärztliche Hilfe benötigen. Ausgestattet mit einer mobi- len Praxis suchen ehrenamtliche Tierärzte in Begleitung einer Streetworkerin die Aufenthaltsorte von Obdachlosen mit Tieren auf und bieten ihnen veterinärmedizinische Hilfe an, die liebend gern von den Menschen in Anspruch genommen wird, denn auch sie wollen für ihre Tiere nur das Beste. Die Tiere sind meist der einzigste Halt, den diese Menschen haben.

Ein tolles Projekt, von denen es mehr in Deutschland geben sollte und das jegliche Unterstützung verdient. Wenn auch Sie das Projekt und damit  Menschen und Tiere, die auf der Strasse leben müssen, unterstützen wollen, können Sie das durch Spenden

tun, aber auch durch den Erwerb von hochwertiger Benefiz-Kunst oder Fan-Artikel, wie beispielsweise sensible Portraits von Hunden obdach- loser Menschen des bekannten Fotografen Leo Gesess oder eine dieser zauberhaften hochwertigen Armbanduhren von Hummel-Uhren aus Pforzheim.



 
Besucherzaehler